ESPRESSO

Schimpfen, aber gediegen!

Eine Burgenländerin bietet in Frankfurt „Schimpfwörkshops“ an. Damit will sie unseren deutschen Nachbarn, die bekanntlich zahlreich zu uns strömen, um hier zu leben/studieren/arbeiten, alle Finessen des gekonnten österreichischen Ankeifens näherbringen. Der Titel des Seminars („Scheiß di ned an, nim

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.