Aussensicht

Mehr Transparenz geht nicht

Fritz Kleiner lässt in seiner „Außensicht“ vom 7. März kein gutes Haar an den Banken: Ungerechtfertigte Gebühren, intransparente Nebenspesen, fragwürdige Kreditvergabekriterien und ein Risikomanagement, das zulasten der Kunden agiere. Dem bin ich nachgegangen und komme zu folgendem Schluss: Die Prei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.