Denkzettel

Was erst zu beweisen wäre

Das Zirngast-Verfahren muss im Fokus bleiben.

Die Vorwürfe haben es in sich: Der in der Türkei angeklagte österreichische Blogger, Student und Politikaktivist Max Zirngast soll angeblich Teil einer linksradikalen Terrororganisation gewesen sein – und dort entsprechend agiert haben. Der heutige Verfahrensbeginn in Ankara ist höchst spannend. Der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area