Denkzettel

Die FPÖ und ihre braunen Geister

Nur halbherzige Distanz zu Rechtsextremen.

Ein „widerliches“ Gedicht eines blauen Vizebürgermeisters aus Braunau erregte gestern wieder einmal die Gemüter, es ist einer der vielen braunen Rülpser, mit denen sich freiheitliche Gefolgsleute Luft verschaffen.

Parteichef Heinz-Christian Strache hat zuletzt deutlich – übrigens just in Oberösterrei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area