Happy End für einen Chihuahua

Die Wiener Polizei konnte einen kleinen Ausreißer einfangen.

Es war kein leichter Einsatz, schluss­endlich ist er aber doch geglückt: Wiener Beamte entdeckten am Montagabend beim Streifendienst einen kleinen Hund, der auf der Fahrbahn herumirrte. Sofort versuchten die Uniformierten, den Vierbeiner einzufangen, was sich jedoch als äußerst schwierig herausstell

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area