Offen gesagt

Weg mit der Dunkelkammer!

Die Bürger haben ein Recht zu wissen, welche Partei von wem wie viel Geld bekommt. Nur so können sie überprüfen, wie die Beschenkten der Gefahr der Käuflichkeit begegnen.

Demokratie kostet. Es ist gut, dass Parteien öffentlich gefördert werden. Parteienförderung ist Demokratieförderung. Die Höhe der Förderung muss freilich nicht mit der Güte und Qualität der demokratischen Kultur korrelieren. Sonst wäre die österreichische Demokratie die erlesenste der Welt. Kaum ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area