Denkzettel

Häfen funken SOS

Kreuzfahrttourismus lässt Städte kentern.

Das größte Problem der Kreuzfahrtbranche ist, dass die Werften weltweit gar nicht so viele Schiffe bauen können, wie Passagiere an Bord gehen wollen. Heuer rechnet man mit insgesamt 30 Millionen Gästen weltweit. Aber nicht nur die Werften können mit dem Wachstumskurs nicht mithalten, auch die Städte

Artikel 17 von 86
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area