Denkzettel

Teures Picknick

Der Staat sollte keine Partys veranstalten.

300.000 Euro also. So viel hat das „Familienfest“ im Schönbrunner Schlosspark gekostet, das Umwelt- und Familienministerium am 1. Mai veranstaltet haben. Dass dort in Wohlfühl-Atmosphäre hübsche Bilder von den damals zuständigen Ministerinnen Köstinger und Bogner-Strauß, Bundeskanzler Kurz und EU-Ka

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area