Vögel auf Reisen

Sommer 1977. Die Eltern stehen am Bahnsteig, um den Buben zu verabschieden. Mama weint Rotz und Wasser, Papa ist der Indianer, der keinen Schmerz kennt bzw. zeigt. Der Bub, damals 14, fährt erstmals dorthin, wo später und immerdar der geografische Ankerplatz seines Herzens liegen wird: Großbritannie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area