Denkzettel

Ein Schelm, wer Böses denkt

Die Aktenvernichtung der ÖVP wirft Fragen auf.

Man kann die jüngste Ibiza-Kabale mit Humor betrachten: Ausgerechnet in jenen Tagen, in denen das Ibiza-Video drohte die türkis-blaue Regierung zu sprengen, geriet ein Mitarbeiter im ÖVP-geführten Kanzleramt in Panik. Er packte die Festplatte, rannte zur Firma Reißwolf, ließ sie schreddern, hatte do

Artikel 25 von 124
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area