Offen gesagt

Die Neinsager

Ursula von der Leyen ist kein Ergebnis übler Hinterzimmer-Demokratie und auch kein Betrug an den Wählern. Getäuscht wurden sie durch das Scheinkonstrukt Spitzenkandidat.

Ursula von der Leyen, die neue EU-Kommissionspräsidentin, ist eine gute, kluge Wahl, auch wenn die Kandidatin aus dem Hut gezaubert werden musste. Sie ist eine modern und europäisch denkende Politikerin, die Weltläufigkeit und Durchsetzungskraft verkörpert: eine liberale Konservative auf der Höhe de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area