Denkzettel

Unüberlegter Schnellschuss

Auch unter Kern wurde geschreddert – legal.

Christian Kern war aufgebracht, als er letzte Woche vernahm, Kurz halte das Schreddern von Festplatten bei einem Regierungswechsel für ein „normales Prozedere“. Die verständliche Empörung über den Versuch des ÖVP-Chefs, den zweifelhaften Vorgang, Platten von einem Mitarbeiter extern schreddern zu la

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.