Leitartikel

Späte Loslösung

Sebastian Kurz bekräftigt, dass sein früherer Innenminister unter ihm kein Regierungsamt mehr bekleiden werde. Dafür gibt es gute Gründe. Ibiza ist keiner.

Sebastian Kurz hat sich vom früheren Innenminister endgültig losgesagt. Herbert Kickl, so der Ex-Kanzler im ORF, hätte in einer von ihm angeführten Regierung keinen Platz mehr. Da es keine Regierung geben wird, die nicht von Kurz angeführt wird, wird Kickl nicht mehr Minister dieser Republik werden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area