Leitartikel

Eine Frage der Macht

Um das Amt des Innenministers ist schon zwei Monate vor der Wahl ein Kampf entbrannt. Man sollte sich nicht der Chance begeben, den ersten Unabhängigen zu installieren.

Während die Parteien im Sozialressort, im Familienressort, sogar im Verteidigungsressort oft aus ideologischen Gründen Welten trennen, geht es im Innen- und im Justizministerium schlicht um die Macht. Augenfällig wurde dies zuletzt, als Bundespräsident Alexander Van der Bellen seine Zustimmung zum t

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area