Leitartikel

Verantwortungslos

Italiens Parteien liefern taktische Manöver und teure Wahlversprechen. Es scheint ihnen egal zu sein, dass ihr Land dabei immer mehr ins Abseits gedrängt wird.

Wer dachte, die Standpauke von Ministerpräsident Giusepe Conte im Senat für den neben ihm sitzenden und Gesichter schneidenden Matteo Salvini sei das Ende einer tragikomischen Koalition, hat sich getäuscht. Der parteilose Regierungschef legte seinem Innenminister eine lange Reihe von Vergehen zur La

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area