Denkzettel

Hilfe aus dem Kanzleramt

Was bleibt übrig von der Schredderaffäre?

Eine parlamentarische Anfrage an das Bundeskanzleramt bringt ans Licht, was an der Schredder-Affäre wirklich seltsam ist und was zur Normalität bei Regierungswechseln gehört. Normal, steht in der Beantwortung, sei bei größeren Mengen externes Schreddern der Trägermedien. Auch der Zeitpunkt der Verni

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area