Wien

Unverletzt: Mann in Kanal gestoßen

Ein offenbar psychisch Kranker hat am Dienstag einen Fußgänger in der ohne erkennbaren Grund in den Donaukanal gestoßen. Wie die Polizei berichtete, zogen Passanten den Mann rasch aus dem Wasser. Er blieb unverletzt. Der Angreifer wurde sofort angehalten und nach der Befragung in ein Krankenhaus geb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area