Presseschau ZUR Drohnen-Attacke in Saudi-Arabien

Schlüssige Beweise fehlen

ZÜRICH. Sollte der Befehl zur Attacke auf die größte Erdölaufbereitungsanlage der Welt direkt aus Teheran gekommen sein, so wäre dies der Beginn eines direkten Krieges gegen den Erzrivalen am Golf. Eine solche Aggression könnten weder die Saudi noch die Amerikaner hinnehmen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area