Leitartikel

Ein Rucksack voll Milliarden

Der Nationalrat hat eine Schuldenbremse beschlossen, die es nie geben wird. Symptom einer Politik, die behauptet, zu investieren – während sie mit der Gießkanne Geld verteilt.

Es ist eine feine Ironie, dass der Nationalrat in seiner letzten Sitzung beschlossen hat, eine Schuldenbremse in die Verfassung einzuziehen – von der er genau weiß, dass sie ohnehin nie kommen wird.

Ein bisschen wie der Fresssüchtige, der sich nach dem x-ten Festessen vornimmt, „das war jetzt sicher

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area