Bei Fahrerflucht Dackel verloren

Hund haut durch Beifahrertür ab und wartet nun im Heim.

Bei einer Unfallflucht hat ein Autofahrer im deutschen Essen seinen Dackel verloren. Der kleine Hund habe „offenbar das unrechte Verhalten seines mutmaßlichen Herrchens nicht dulden“ wollen, teilten die zuständigen Polizisten mit. Sein Besitzer suchte am Freitag unerkannt das Weite.

Der Vierbeiner wa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area