Hapag-Lloyd fährt ohne Schweröl

Ab 2020 soll schadstoffarmes Marine Gasöl verwendet werden.

Hapag-Lloyd Cruises wird ab Juli 2020 weltweit ausschließlich das schwefelarme Marine Gasöl 0,1% (LS-MGO) verwenden. Mit der freiwilligen Umstellung auf den schadstoffarmen Treibstoff werden die Schwefel-Emissionen der Hapag-Lloyd Cruises Flotte um 80 Prozent reduziert. Zudem bedeutet die Verwendung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area