Aussensicht

Der Himmel voller Geigen

Es war wie eine Kreuzung aus „Felix Krull“ und den „Buddenbrooks“: Der Bremer Händler Dietmar M. hatte sich auf alte Meistergeigen – vorzugsweise Stradivari und Guarneri – spezialisiert, war nach Wien übersiedelt und hatte Filialen in New York, Chicago und Zürich eröffnet. Das Geschäft lief famos, n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area