Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Rätselhafter Ölaustritt in Liechtenstein

Eschen (FL). Rund 100 Liter Öl sind in eine Sickerleitung gelangt und von dort beinahe in das Flüsschen Esche. Der Ölaustritt war am vergangenen Sonntag gerade noch rechtzeitig bemerkt worden, wie das Amt für Umweltschutz am Freitag mitteilte.

Die Feuerwehr sicherte die Sickerleitung und saugte daraus mehrere Kubikmeter Öl-Wasser-Gemisch ab. Der Ölanteil wurde vom Amt für Umweltschutz auf rund 100 Liter geschätzt.

Wie und wo dieses in die Sickerleitung gelangte, ist auch nach Abklärungen unklar. Die Behörden kontrollierten alle Unternehmen und Baustellen im Einzugsgebiet der Leitung, fanden aber keine Hinweise.

Unwahrscheinlich sei, dass jemand das Öl absichtlich weggeschüttet habe. Bei der abgepumpten Flüssigkeit handelt es sich nicht um Altöl, sondern um neuwertiges Hydraulik- oder Abdichtöl.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.