Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Dornbirn. Eine sensationelle Nachricht kann die Obfrau des Vereins „Geben für Leben“ Susanne Marosch vermelden. Eine 36-jährige Mäderin spendete am Donnerstag für einen 36-jährigen Franzosen ihre Stammzellen mittels einer Knochenmarkspende. Sie ließ sich vor zwei Jahren im Messepark in Dornbirn typisieren und konnte nun einem Menschen die Hoffnung auf ein Überleben schenken. Der Verein „Geben für Leben“ konnte durch die große Unterstützung der Bevölkerung mittels Geldspenden über 11.700 Menschen typisieren lassen (eine Typisierung kostet 102 Euro) und die passende Spenderin aus Mäder ist die 16. „Lebensretterin“. Bei der Aktion von „Geben für Leben“ am 5. und 6. Oktober im Messepark konnten 263 neue Spender typisiert werden.

16. „Lebensretterin“ kommt aus Mäder

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.