Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Kräutertipp

Engelwurz

Engelwurz: Angelica archangelica – Schutz der Engel für ganz dunkle Zeiten

Volksnamen: Angelika, Erzengelwurz, Theriakwurz

Standort: tiefer, feuchter Boden, Halbschatten

Eigenschaften: magenstärkend, blähungswidrig, menstruationsfördernd, blutreinigend, nervenanregend

Botschaft: Engelwurz der Landschaftsengel.

Eine unsere größten Schutzpflanzen.

Sie ist Bestandteil der meisten Magenbitter, die wichtigste Bitterpflanze, leberanregend und greift tief ins Geschehen ein, hilft Unverdauliches zu verdauen.

Engelwurz schenkt uns die Liebe der Engel, besitzt starke Liebesenergie. Was bist Du bereit aus Liebe zu tun?

Erwartest Du dann doch etwas dafür?

Was erwartest Du?

Was schlägt Dir auf den ­Magen?

Wie tief sitzen Angst und Bitterkeit?

Lähmen Dich Hass und Angst?

Ziehst Du den Kopf ein, um nicht mehr verletzt zu werden?

Engelwurz ist eine unerbittliche Medizin, bitter und stark.

Nimm sie dankbar an!

Kräuter- und Pflanzenexpertin Katharina Waibel teilt ab heute wöchentlich ihr Wissen in einer Kolumne in der NEUE am Sonntag.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.