Pflanzen naturnah von Schädlingen befreien

Hohe Temperaturen führen zum schnellen Verarbeiten der Nährstoffe in der Erde. Die Mikroorganismen sind da besonders aktiv und zersetzen die Düngestoffe rasch. Darum muss jetzt nachgedüngt werden, damit eine gute Versorgung aller Pflanzen gewährleistet ist.

Stephan Ludescher

Bei Pflanzen, die über den Winter gehen, beispielsweise Rosen und Gehölze, sollte auf eine stickstoffarme Düngung geachtet werden. Einjährige Pflanzen oder Gemüse sind hingegen noch sehr aktiv und brauchen weiterhin Dünger. Darum kann gut mit ausgeglichenem Nährstoffverhältnis nachg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.