St. Pölten

Staatsanwalt ermittelt gegen Bootsführer

Während die beiden jungen Frauen – sie waren rund 20 Minuten lang unter Wasser – noch immer um ihr Leben kämpfen, leitete die Staatsanwaltschaft Korneuburg mittlerweile Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache ein. Ermittelt wird laut StA-Sprecher Friedrich Köhl gegen den Bootsführer des auf der D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.