BILANZ

Bundespräsident Van der Bellen zieht differenziertes Resümee

Bilanz-Interview: Bundespräsident würde einen Exit vom Brexit begrüßen, zwiespältig zu EU-Vorsitz.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen würde einen Exit vom Brexit begrüßen. Großbritannien könne aber nur selbst entscheiden, vielleicht doch in der EU zu bleiben, meinte er im APA-Interview. Für den österreichischen EU-Ratsvorsitz gab es ein zwiespältiges Zeugnis. Der türkis-blauen Regierung kon

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.