Damüls

Skikollision: Mit Kopf gegen Pfahl

Weil er nach eigenen Angaben von einem unbekannten Skifahrer abgedrängt wurde, kam am Donnerstag gegen 9.45 Uhr ein 63-jähriger Snowboarder in Damüls von der Piste (Nr. 1) ab und prallte mit dem Kopf gegen einen Holzpfahl der Absturzsicherung. Die Polizei bittet um etwaige Hinweise.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.