Aus dem gerichtssaal

Dieb übergab Opfer in Verhandlung 4000 Euro

Wegen Teilwiedergutmachung fiel Strafe nicht noch höher aus: drei Jahre und sieben Monate Gefängnis für Vorbestraften.

Von Seff Dünser

Der 81-jährige Geschädigte erhielt während der Gerichtsverhandlung als Teilwiedergutmachung 4000 Euro ausgehändigt. Dem Pensionisten und seiner Gattin hatte der geständige Angeklagte im Juli bei einem Einschleichdiebstahl in ihr Unterländer Haus Schmuck im Wert von rund 10.000 Euro ge

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.