Jerusalem

Schriftsteller Amos Oz ist tot

Der weltbekannte Autor Amos Oz („Eine Geschichte von Liebe und Finsternis“) starb im Alter von 79 Jahren an Krebs, wie sein Enkel am Freitag bestätigte. Oz galt als Galionsfigur der israelischen Friedensbewegung und wurde immer wieder als Kandidat für den Literaturnobelpreis genannt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.