Skispringen

Comeback geglückt

Nach einer schwierigen Saison mit Stürzen und Motivationsproblemen ist Eva Pinkelnig zurück in Österreichs Skisprungspitze. Die Dornbirnerin holte sich bereits im Oktober die Staatsmeistertitel auf der Normal- und der Großschanze. Anschließend reüssierte die 30-Jährige auch im Weltcup mit konstanten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.