Historische Wahl

Überschattet von der Angst vor Gewaltausbrüchen stehen in der Demokratischen Republik Kongo heute historische Wahlen an. Die Wahl zum Staatschef soll das Ende der Ära Joseph Kabila einläuten. Es wäre aber auch die erste friedliche Machtübergabe in dem zweitgrößten Land Afrikas seit der Unabhängigkei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.