Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

stimmen zum Spiel

„Rote Teufel“ lassen Bregenz alt aussehen

Der Harder Lukas Schweighofer hat seinen Kontrahenten Marko Coric fest umklammert (großes Bild). Mit dem Sieg revanchierten sich die „Roten Teufel“ für die letzte Derby-Schlappe. gepa/lerch (4)

Der Harder Lukas Schweighofer hat seinen Kontrahenten Marko Coric fest umklammert (großes Bild). Mit dem Sieg revanchierten sich die „Roten Teufel“ für die letzte Derby-Schlappe. gepa/lerch (4)

Mit 27:19 (14:9) feiert der Alpla HC Hard vor 2280 Fans in der Sporthalle am See einen klaren Derby-Sieg über enttäuschende Bregenzer. Schlüssel zum Erfolg ist überragende Abwehr.

Von Christian Höpperger

neue-redaktion@neue.at

Die Frage, ob Hard die Bonusrunde noch auf Platz eins abschließen kann, war bereits vor dem Anpfiff des Ländle-Derbys zwischen dem Alpla HC Hard und Bregenz HB entschieden – und die Entscheidung fiel zu Ungunsten der „Roten Teufel“ aus. Denn HLA-Leader UH

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.