Leitartikel

Eine Pflegereform muss her

Die von der Gewerkschaft angepeilte 35-Stunden-Woche für Pflegekräfte wird das Strukturproblem nicht lösen. Dafür sind dringend politische Maßnahmen nötig.

Jahr für Jahr steht die Pflege in der Zeit rund um die Verhandlungen der Kollektivverträge im Fokus. Thematisiert werden dabei vor allem negative Aspekte: die körperlichen wie psychischen Herausforderungen, die Qual der langen Arbeitszeiten sowie die vielen Nachtdienste und die niedrige Entlohnung.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.