Coronavirus:Quarantäne unter Zwang

Bei Verdacht auf Ansteckung greift das Epidemiegesetz, das eine „Absonderung“ unter Polizeieinsatz möglich macht. So geschehen bei einer Salzburgerin.

Von Daniela Bachal

Eine 31-jährige Salzburgerin, die am Dienstag mit Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion in die Isolierstation eines Salzburger Spitals gebracht wurde und in der Nacht ohne Absprache mit dem Klinikpersonal nach Hause ging, sorgte gestern für Aufregung. Das Amt für Öffentliche Ordn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.