Leitartikel

Neue Kassen, leere Kassen

Die Fusion der Krankenkassen war ein – zu zaghafter – Schritt in die richtige Richtung. Sie mit Versprechen wie der „Patientenmilliarde“ zu verkaufen, war ungeschickt.

Es war die eierlegende Wollmilchreform – wenn man danach geht, wie die ÖVP-FPÖ-Koalition vor nicht einmal zwei Jahren ihre Zusammenlegung der Sozialversicherungsträger angepriesen hat: keine Leistungskürzungen, keine Beitragserhöhungen – dafür eine „Patientenmilliarde“, die „im System“ eingespart un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.