Mond- und Attersee bald vermessen

Mittels Forschungsboot und Tauchroboter, der gerade getestet wird.

Unterstützung durch einen Roboter erhalten Forscher der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (Zamg) und des Ludwig-Boltzmann-Instituts bei der Untersuchung archäologischer Fundstellen in Attersee und Mondsee. In den kommenden Wochen soll ein ferngesteuerter Tauchroboter Objekte und Struktu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.