Beide Heereshunde bissen laut DNA zu

Nach der tödlichen Hundeattacke vom Vorjahr auf einen 31-jährigen Soldaten in der Wiener Neustädter Flugfeld-Kaserne sind gestern Inhalte des DNA-Gutachtens bekannt geworden. „Bissspuren konnten beiden Hunden zugeordnet werden“, so Erich Habitzl, Sprecher der Staatsanwaltschaft, laut „Salzburger Nac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.