Denkzettel

Genug der Worte

Hilfe vor Ort: Österreich soll endlich Taten setzen.

Der Dreiklang dürfte so manchem Regierungspolitiker bereits in Fleisch und Blut übergegangen sein. Wann immer eine mögliche Flüchtlingskrise am Horizont auftaucht, wird seit Jahren der Ausbau des Schutzes der Außengrenze, die Bekämpfung des Schlepperwesens, die Hilfe vor Ort beschworen.

Nun ist der S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.