Bond-Film kommt später

Am 2. April hätte Daniel Craig (Bild) in sein letztes Abenteuer als James Bond aufbrechen sollen. Doch nun entschieden die Filmstudios, den Kinostart von „Keine Zeit zu sterben“ zu verschieben – laut amerikanischen Medien soll er erst im Herbst veröffentlicht werden. Grund ist das Coronavirus und de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.