Espresso

Heute geht es um die Wurscht

Der große österreichische Kabarettist (und einstige „Kottan“-Darsteller!) Lukas Resetarits ließ erst kürzlich im TV-Interview ein entnervtes „Is schon wurscht!“ fallen. Er meinte damit das taumelnde Krisenmanagement rund um die coronabedingt blutende Kulturszene im Land. Dieser Begriff soll hier ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.