Unfälle

Garagenbrand in Vandans – Einrad die Feuerquelle

08.06.2020 • 06:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Garage - Symbolbild - Pixabay
SymbolbildPixabay

Das Rad wurde in der Nacht zum Aufladen an die Steckdose angeschlossen.

Am Sonntag gegen 16.00 Uhr geriet ein in der Garage eines Wohnhauses abgestelltes elektrisch betriebenes Einrad in Brand. Das Rad wurde in der Nacht zuvor zum Aufladen an die Steckdose angeschlossen und geriet aus unbekannten Gründen in Brand.

Kein Übergreifen des Feuers

Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Da die Garage nicht mit dem Wohnbereich verbunden ist, griff das Feuern nicht auf den Wohntrakt über.

Erheblicher Schaden an der Garage

Das Einrad brannte vollständig ab, die Garage wurde erheblich beschädigt.

Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz

Folgende Einsatzkräfte halfen vor Ort: die Feuerwehren Vandans und Gantschier mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 54 Einsatzkräften sowie die Rettung mit einem Fahrzeug und zwei Einsatzkräften.

(Red.)