Unfälle

Wanderin (70) nach Sturz auf Holzstumpf verletzt

08.07.2020 • 18:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
file76qckb1yvab1j6kxfjl2
Gallus 1Bergrettung Vorarlberg

Tschagguns – Ein 70-jährige Wanderin rutschte am Mittwoch in Tschagguns unglücklich aus und landete mit dem Rücken auf einem Holzstumpf.

Am Mittwochnachmittag kam im Gemeindegebiet Tschagguns auf einem Wanderweg von der Unteren Sporaalpe talwärts eine 70-jährige Frau ohne Fremdverschulden zu Sturz.

Die Frau prallte mit dem Rücken auf einen liegenden Holzstumpf und erlitt dadurch Verletzungen unbestimmten Grades. Sie musste mittels Tau durch den Rettungshubschrauber Gallus 1 geborgen werden und wurde in weiterer Folge in das Landeskrankenhaus Bludenz geflogen.

(red)