Unfälle

40-Jähriger attackiert Freundin

21.08.2020 • 11:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
file6r7976yi8ex1ehpju6qy
40-Jähriger war stark alkoholisiert und trat bei seiner Festnahme nach den PolizistenAPA

Hohenems: 40-jähriger Mann ist nach einer Auseinandersetzung mit seiner Freundin festgenommen worden.

Die Exekutive war mit der Schilderung gerufen worden, dass “ein Mann durchdrehen” würde. In der Tat verhielt sich der stark alkoholisierte 40-Jährige sehr aggressiv und wehrte sich mit Tritten gegen seine Festnahme.

Zwei Beamte leicht verletzt

Nach Angaben der Polizei wurden dem 40-Jährigen nach den Tritten Handfesseln angelegt. Zwei Beamte – ein Mann und eine Frau – wurden leicht verletzt. Der Mann wird wegen Körperverletzung und Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt, auch seine Freundin erhält eine Anzeige wegen Körperverletzung.

(APA)

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.