Unfälle

Tödlicher Unfall in Dornbirn mit Motorkarren

21.08.2020 • 06:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Rettung - Einsatzwagen - Symbolbild - APA - Jakob Gruber
SymbolbildAPA – Jakob Gruber

63-Jähriger verstarb nach Unfall mit traktorähnlichem Motorkarren.

Ein Todesopfer hat am Donnerstagnachmittag ein Unfall in Vorarlberg gefordert. Gegen 16.20 Uhr wollte in Hatlerdorf ein 63-jähriger Dornbirner vor seinem Haus mit einem traktorähnlichen Motorkarren ein Stromaggregat aufladen.

Von Frau gefunden

Aus unbekannter Ursache geriet er unter das Fahrzeug und wurde eingeklemmt. Der Mann wurde kurz darauf von seiner Frau leblos unter dem Fahrzeug aufgefunden. Trotz Einsatz von Rettung und Notarztteam konnte das Leben des 63-Jährigen nicht gerettet werden, teilte die Polizei am Donnerstagabend mit.

Unfallhergang wird geklärt

Zur genauen Klärung des Unfallherganges wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Feldkirch ein technischer Sachverständiger hinzugezogen.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.