Unfälle

Montafon: 15-Jährige aus Klettersteig gerettet

07.09.2020 • 06:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
07-09-2020-06-36-12
SymbolbildVOL.AT/Steurer

In St. Gallenkirch wurde ein Mädchen aus dem Klettersteig Madrisella geholt.

Am Sonntagmittag stieg ein 15-jähriges Mädchen aus Villingen-Schwenningen (D) mit drei Bekannten den Klettersteig Madrisella in Sankt Gallenkirch hoch. Als das Mädchen beim Klettern ausrutschte, fiel sie in die Sicherung und verletzte sich dabei unbestimmten Grades am Knöchel.

Flugzeugbergung nicht möglich

Da sie nicht mehr selbständig weiterklettern konnte, setzten ihre Begleiter einen Notruf ab. Aufgrund der Wetterlage war die Bergung des verletzten Mädchens mittels Hubschrauber nicht möglich.

Die Bergrettung Sankt Gallenkirch rückte mit zwölf Mann und zwei Fahrzeugen aus und konnten das Mädchen mittels Gebirgstrage aus dem Klettersteig bergen und anschließend ins Tal bringen.