Unfälle

Mit 2,66 Promille durch Bregenz

18.09.2020 • 08:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Alkohol Testgerät
0,0 zeigte der Alko-Test bei dem stark alkoholisierten Lkw-Lenker definitiv nicht.Symbolbild – APA – Barbara Gindl

Stark alkoholisierter Lkw-Lenker bei Polizei-Kontrolle erwischt.

Am Donnerstagvormittag gegen 10.50 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Bregenz Verkehrskontrollen durch. Dabei wurde ein 41-jähriger polnischer Lkw-Fahrer kontrolliert, welcher sich auf dem Weg von Deutschland nach Bregenz befand.

Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen relevanten Messwert von 1,33 mg/l (2,66 Promille). Dem Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt, der Führerschein abgenommen und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1.600 Euro eingehoben.

(Red.)

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.