Unfälle

Alkolenker mit Pkw mehrmals überschlagen

26.05.2021 • 09:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
IMG-20210526-WA0017
Schwer verletztPolizei

30-Jähriger hat sich in Lingenau mit seinem Auto mehrfach überschlagen.

Am späten Dientagabend fuhr ein 30-jähriger Mann aus Alberschwende mit seinem Pkw auf der L205 von Hittisau kommend in Richtung Lingenau. In Lingenau kam er links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach, ehe er nach etwa 60 Metern in einer Wiese stehen blieb .

Schwer verletzt

Der Mann kletterte schwer verletzt selbst aus dem Unfallauto. Eine nachkommende Autofahrerin leistete Erste Hilfe und rief die Rettung.

Alkolenker mit Pkw mehrmals überschlagen
(c) Polizei

Der Verunglückte wurde ins Krankenhaus Bregenz gebracht, wo ein Alkotest 1,18 Promille ergab.

Einsatzkräfte

Am Einsatz beteiligt waren die Rettung Egg mit Notarzt, sowie die Ortsfeuerwehr Lingenau mit zwei Fahrzeugen und 16 Feuerwehrleuten.

(red/APA)