Unfälle

Bei Tandemflug in Baumwipfel gelandet

24.06.2021 • 09:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
2021-06-24 09_07_49-Window
SymbolbildAPA

In Andelsbuch sind zwei Personen aus einem Baum gerettet worden.

Der Fluglehrer und sein Gast wurden von Rotkreuz-Helfern aus ihrer misslichen Lage befreit, sie blieben laut Polizeiangaben unverletzt.

Die beiden waren gegen 10.15 Uhr zu einem Tandemflug im Bereich der Sattelalpe gestartet. Nach eigenen Angaben gerieten sie kurz nach dem Start in eine Nebelbank und verloren die Orientierung. Der Schirm verfing sich daraufhin an einem Bergkamm in einem Baumwipfel. Zwei Helfer des Roten Kreuz befreiten die beiden Personen mittels Baumlift aus ihrer Notlage.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.